Eine Information zu dem Buch von Frank Wöckel:

"AKTIV GEGEN PASSIVRAUCHEN
- VORLAGEN ZUR DURCHSETZUNG DER NICHTRAUCHERRECHTE AUF
MEDIZINISCHER UND JURISTISCHER GRUNDLAGE"



100 Seiten, Großformat: 19x27 cm, mit
Illustrationen!
13,80
Neuerscheinung
Eitmann-Verlag, Berlin 2002
ISBN: 3-935362-02-1

Mehr zu dem Werk unter:
www.passivesmoking.org

Erhältlich als Taschenbuch im gut
sortierten Buchhandel sowie im
Internet unter:

www.libri.de
www.amazon.de
www.buecher.de



Die ideale Unterstützung
zur Abwehr der Zwangsberauchung.
Unentbehrlich für
Passivrauchgeplagte!




Kurzbeschreibung


Darin enthalten sind Beschwerdevorlagen, die Sie einsetzen können bei Rauchbelästigung in öffentlichen Gebäuden, in U-Bahnhöfen, am Arbeitsplatz und in Mietwohnungen (durch rauchende Nachbarn).
Damit bieten wir eine Möglichkeit an, auf einfache, medizinisch begründete und rechtlich einwandfreie Art den Verantwortlichen zu signalisieren, daß der Qualmgestank nicht mehr toleriert wird und für Abhilfe gesorgt werden muß.