Eine Information zu dem Buch von Frank Wöckel:

KÖRPERVERLETZUNG DURCH PASSIVRAUCHEN
Folgen des Zwangmitrauchens und Schutzgesetze



160 Seiten, mit Illustrationen
12,90
2., überarbeitete Auflage Eitmann-Verlag,
Berlin, 2002
ISBN: 3-935362-04-8

Mehr zu dem Werk unter:
www.passivesmoking.org

Erhältlich als Taschenbuch im gut
sortierten Buchhandel sowie im
Internet unter:

www.buecher.de
www.libri.de

www.amazon.de




Der informative Ratgeber zum Passivrauchen!

Kurzbeschreibung

Warum erfüllt die Zwangsberauchung den Straftatbestand der Körperverletzung und muß - im Sinne der Rechtsstaatlichkeit - wie andere Straftaten auch geahndet werden? Namhafte Mediziner und Juristen haben eben diese Forderung bereits vor vielen Jahren öffentlich erhoben. In dem Buch "Körperverletzung durch Passivrauchen - Folgen des Zwangsmitrauchens und Schutzgesetze" sind dazu die medizinischen und rechtlichen Grundlagen erläutert. Sie finden darin das Wesentliche zu den Gesundheitsschäden infolge des passiven Rauchens sowie Gesetze und Verordnungen zum Schutz vor der Zwangsberauchung. Das Werk informiert umfassend, fundiert und allgemeinverständlich über die medizinische und rechtliche Bewertung des Zwangsmitrauchens. Es ist sowohl für den medizinischen und juristischen Laien als auch für Fachkreise ein großer Gewinn.